Themenbeschreibung

Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Logistiksystemen. Sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung und machen Sie schon im Studium in Sachen Karriere einen großen Satz nach vorn. Bei uns haben Sie dafür alle Möglichkeiten. Denn Sie springen direkt hinein ins Team und übernehmen sofort Verantwortung. Nebenbei lernen Sie Jungheinrich als Arbeitgeber kennen und können durch die geknüpften Kontakte den Weg ebnen für Ihren möglichen späteren Einstieg bei uns.

  • Selbstständige Arbeit an zukunftsweisenden Projekten in den Bereichen KI und Digitalisierung
  • Bearbeitung von unternehmensspezifischen Strategiekonzepten im Kontext IoT/Industrie 4.0
  • Unterstützung bei der Implementierung von MES (inkl. Digitaler Werkerführung, Schraubfallüberwachung)
  • Analyse und Optimierung bestehender Organisations-, Produktions- und Logistikprozesse für die Werke des Konzerns (national/international)
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Jungheinrich Prozessmanagementansatzes auf Basis der Gesamtunternehmensstrategie

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen,
    Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspsychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung – Quereinstieg mit Praxiserfahrung möglich
  • Programmiervorkenntnisse wünschenswert
    (Python, Low-/NoCoding)
  • Schnelle Auffassungsgabe und Begeisterungsfähigkeit für Zukunftsthemen
  • Erste Praxiserfahrungen im Bereich Business Process Management, Produktion oder Logistik von Vorteil
  • Eigenständige Arbeitsweise und Lösungsfindung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Kenntnisse in SAP sowie in BPMN wünschenswert

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebssport
  • Bezuschusste Kantine
  • Duz-Kultur
  • Corporate Benefits