Themenbeschreibung

Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 39.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Zusatzdienstleistungen. Die Rhenus Warehousing Solutions gehört zu den führenden Outsourcing-Partnern von Industrie und Handel für lagerlogistische Lösungen weltweit. Dabei übernehmen wir sämtliche Lagerprozesse wie Kommissionierung, Verpackung, Versand und Retouren – alles aus einer Hand.

Die Logistikbranche spielt eine zentrale Rolle in der globalen Wirtschaft, aber sie steht auch vor erheblichen Herausforderungen in Bezug auf ihren ökologischen Fußabdruck. Die Notwendigkeit, den Energieverbrauch zu reduzieren und nachhaltige Praktiken zu implementieren, ist dringender denn je. Mit den richtigen Ansätzen können wir nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch die Effizienz und Rentabilität unserer Betriebe steigern. Daran möchten wir mit Dir arbeiten!

Ziel ist es, die zukünftigen Auswirkungen der EU-Taxonomie, der CO2-Steuer und der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) auf die Lagerlogistik zu untersuchen. Dabei legst Du den Fokus Deiner Masterarbeit auf die Analyse der Herausforderungen und Chancen, die sich aus diesen Regelungen ergeben und leitest daraus praxisnahe Handlungsempfehlungen für unser Unternehmen ab. Bei der Erstellung der Masterarbeit bist Du flexibel, da Du sie ganz entspannt von Deinem eigenen Schreibtisch aus anfertigen kannst.

  • Wir geben Dir einen Einblick in einen europaweit tätigen Logistikdienstleister, der sich auf maßgeschneiderte Lösungen für Lagerlogistik spezialisiert hat.
  • Zur Erstellung Deiner Masterarbeit führst Du eine umfassende Literaturrecherche zu den Themen EU-Taxonomie, CO2-Steuer und CSRD durch.
  • Darauf aufbauend analysierst Du die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen, deren zukünftige Entwicklungen und spezifischen Auswirkungen auf die Lagerlogistik.
  • Anschließend erarbeitest Du Handlungsempfehlungen zur Implementierung und Anpassung unserer Logistikprozesse, mit denen wir Kunden nachhaltig gewinnen und beraten können.
  • Abschließend präsentierst Du uns Deine Forschungsergebnisse und Empfehlungen.

  • Du bist derzeit als Masterstudent im Bereich Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Logistik, Nachhaltigkeit oder einem verwandten Fachgebiet eingeschrieben und stehst kurz vor deinem Abschluss.
  • Zudem begeistern Dich komplexe Fragestellungen zum Thema Nachhaltigkeit, insbesondere in der Logistik.
  • Bei deiner Recherche und Ausarbeitung gehst Du selbstständig und strukturiert vor.
  • Mit Deinen analytischen Fähigkeiten kannst Du dich schnell in neue Themen hineindenken und komplexe Sachverhalte verständlich darstellen.
  • Zu guter Letzt bringst Du sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.

  • Agile Arbeitswelt
  • Flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ideen einbringen
  • Mobiles Arbeiten
  • Tolles Team

Unabhängig von den Texten und Bildern auf dieser Webseite betonen wir, dass bei der Rhenus Gruppe alle Menschen gleichermaßen willkommen sind.