Themenbeschreibung

Auf der Suche nach einer Aufgabe mit Sinn? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als starker Partner der Bundeswehr setzen wir mit rund 2500 Beschäftigten an über 70 Standorten unsere Expertise für die Sicherheit von Soldatinnen und Soldaten ein.

Unsere Mission? Mit Mut, Respekt, Verantwortung und Ehrlichkeit stellen wir die Verfügbarkeit der landbasierten Waffensysteme der Bundeswehr sicher und arbeiten so am Erfolg unseres Partners.

Werden Sie jetzt Teil der HIL und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Bundeswehr. Ihr Arbeitsort wird der Standort Bonn sein.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Was du bei uns bewegst:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung von IT-Lösungen für unseren Kunden
  • Analyse von Geschäftsprozessen und Identifizierung von Optimierungspotenzialen
  • Mitarbeit in Projekten zur Einführung neuer Softwarelösungen oder zur Anpassung bestehender Systeme (aktueller Schwerpunkt: SAP S/4 HANA)
  • Konzeption und Umsetzung von Datenbanklösungen und Schnittstellen
  • Unterstützung bei der Erstellung von technischen Dokumentationen und Schulungsunterlagen sowie der Qualitätssicherungsmaßnahmen für entwickelte Softwarelösungen
  • Aktive Teilnahme an Meetings und Workshops zur Abstimmung von Anforderungen und Lösungsansätzen
  • Aktive Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen zur Vertiefung des Fachwissens und zur Erlangung neuer Fähigkeiten
  • Konzeption und Entwicklung im Microsoft Sharepoint Umfeld

Was du mitbringst:

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathematik, Informatik und Englisch
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und technischen Fragestellungen
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und zum Erlernen neuer Technologien
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und eigenständiger Projektdurchführung

Was wir dir bieten:

  • Attraktive Vergütung: Du startest mit 683 € im 1. Jahr und steigerst dich jährlich auf bis zu 788 €.
  • Fahrtkostenzuschuss für deinen Weg zur Schule oder Arbeit.
  • Top Übernahmechancen bei uns als krisensicherer Arbeitgeber.
  • Flexible Arbeitszeiten und keine Schicht- oder Wochenendarbeit.
  • Gönn dir eine Pause: 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr, um die Welt zu erkunden oder einfach zu relaxen.
  • Mietkostenzuschuss: Du musst für dein Studium umziehen? Wir unterstützen dich!
  • Gesund & fit durchs Leben: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dein Wohlbefinden – für eine ausgewogene Work-Life-Balance.
  • Lern- und Weiterbildungsangebote: Wir fördern deine individuellen Stärken und geben dir Raum, um persönlich zu wachsen.

Klingt interessant? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Selbstverständlich behandeln wir deine Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

Für Fragen steht dir Juliane Naglo telefonisch (+49 228 4463 – 1335) gerne zur Verfügung (Referenzcode 1659).

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d) Duales Studium HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH Bonn Industriedienstleistungen,Logistik,Weitere: Logistik, Transport & Verkehr,Weitere: Sonstige Branchen IT, Softwareentwicklung,Datenbankadministration,Datenbankentwicklung,IT-Dokumentation,IT-Projektmanagement,IT-Support Duales Studium Berufseinsteiger Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr müssen sich auf starke Partner verlassen können. Wir, die HIL GmbH, sind einer davon. Seit 2005 liegen unsere Aufgaben in der Wartung und Instandhaltung einer umfangreichen, technisch anspruchsvollen Fahrzeugflotte. Wir sind dafür verantwortlich, dass die Fahrzeuge und Geräte der Bundeswehr vor Ort einwandfrei funktionieren. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Wir arbeiten auf Augenhöhe mit der Bundeswehr zusammen und leisten damit einen bedeutenden und sinnstiftenden Beitrag. Unser Ziel ist es, die landbasierten Waffensysteme der Bundeswehr verfügbar zu halten. Die Planung, Steuerung und Durchführung der hierfür erforderlichen Management-, Reparatur- und Instandsetzungsleistungen ist unsere Kernkompetenz. Hierzu stehen uns unsere Zentrale in Bonn, drei Instandsetzungswerke sowie fünf Niederlassungen mit über 60 Stützpunkten und eine Auslandsvertretung zur Verfügung.