Themenbeschreibung

Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‘Leadership in Filtration’.

  • Abschlussarbeit im Bereich Prozessentwicklung für z.B. die Erarbeitung eines Fertigungskonzeptes zur Dosierung von nachhaltigen Klebstoffen
  • (Hintergrund: Der Bereich beschäftigt sich mit der Entwicklung von Fertigungsprozessen zur großserientauglichen Herstellung von nachhaltigen Filterelementen.)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung bestehender Verarbeitungsprozesse
  • Konzeption, Konstruktion und Auswertung von Versuchen eines automatisierten Herstellungsprozesses im Kleinserienmaßstab
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung verschiedener Themen und Projekte

  • Ausbildung: Laufendes Studium mit Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder ähnliches
  • Berufliche Erfahrung: Idealerweise erste Praxiserfahrung in einem Produktionsunternehmen
  • Fachkompetenz:
    • Konstruktionserfahrung (CATIAV5) wünschenswert
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Analytisches Denkvermögen
    • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Sprachkenntnisse: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Persönlichkeit:
    • Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
  • Startdatum: ab 01.09.2024